DIN SPEC 33452 Rahmenbedingungen und Anforderungskriterien für die Erbringung gewerblicher privater Ermittlungsdienstleistungen


DIN SPEC 33452: alle wichtigen Informationen im kompakten Überblick

Die DIN SPEC 33452 ist eine Norm, die dem Verbraucher wichtige Informationen darüber liefert, ob eine Detektei in ihrer Ermittlungsarbeit geprüft ist und somit sorgfältige wie rechtssichere Arbeit ableistet. Die Norm wurde im Jahr 2017 eingeführt und die Detektei Böckmann / Ermittlungsdienstleistungen Koblenz hält sich an diese Vorgaben.

Ermittlungstätigkeit ist Vertrauensarbeit.
Deshalb ist die Forderung nach einer unabhängigen und somit objektiven Zertifizierung im Sinne einer geregelten Normung absolut gerechtfertigt. Diesem Wunsch der Verbraucher und auch der korrekt arbeitenden Ermittlerdienste wurde im Jahr 2017 Rechnung getragen: Mit der DIN SEPC 33452 wurde eine Norm eingeführt, die Qualitätsstandards bei privaten Ermittlerdiensten lückenlos nachweist und zertifiziert.

An der DIN SPEC 33452 beteiligte Einrichtungen
Die DIN SPEC 33452 wurde von der Stiftung für Gesellschaft & Recht initiiert. Anlass für das Engagement ist die Tatsache, dass in Deutschland die private Ermittlungsarbeit kaum Regelungen unterworfen ist. Das bezieht sich insbesondere auf die Ausbildung der Ermittler.

Um eine Qualitätssicherung nach festem Reglement einer Normung zu ermöglichen, wurde die DIN SEPC 33452 konzipiert. Mitbeteiligte sind der Bund Internationaler Detektive (BID), die Zentralstelle für die Ausbildung im Detektivgewerbe (ZAD) und die Internationale Kommission der Detektivverbände (IKD). Sie alle einte das Interesse, private und gewerbliche Ermittlungsdienstleistungen auf die solide Grundlage einer einheitliche Normung zu stellen.

Diese dokumentiert hochwertige Ermittlungen und ist dem Verbraucher ein wertvoller Anhaltspunkt bei der Recherche nach dem richtigen Ermittler in Koblenz.

Zertifizierung hat viele Vorteile
Ermittlungsdienste mit Zertifizierung nach DIN SPEC 33452 profitieren von einer ganzen Reihe von Vorteilen. Zum einen können sie sich von unseriösen Ermittlern, die Praktiken jenseits der Normung anbieten, nach außen hin signifikant abgrenzen.

Die Vergleichbarkeit von Ermittlungsexperten wird für den Verbraucher leichter und damit auch die Auswahl des idealen Anbieters. Auch irreführenden Werbestrategien, mit denen manche Anbieter auftreten, kann auf diese Art und Weise nachhaltig entgegengewirkt werden.

Die Zertifizierung im Überblick
Um die DIN SPEC 33452 zu erfüllen, sind einige Dinge wichtig. Zunächst gibt es einen Unterschied zwischen der Personenqualifizierung und der Unternehmenszertifizierung. Bei der Personenqualifizierung nach der Norm können Ermittler nun den IHK-Abschluss “Staatlich anerkannter Berufsdetektiv” nach einer entsprechenden Ausbildung und dem erfolgreichen Bestehen der damit verbundenen Prüfung erwerben. Die Ausbildung wird ZAD-konzipiert von der IHK Cottbus angeboten und ist hochwertig wie praxisnah entwickelt.

Kompetenzprüfung für Erfolg und Sicherheit
Die DIN SPEC 3345 bietet Unternehmen und Verbrauchern somit gleichermaßen Vorteile. Ermittlungsdienste können sich von unseriösen Anbietern durch die DIN optimal und für alle Außenstehenden auch objektiv wirkungsvoll abgrenzen. Verbrauchern können beim DIN-zertifizierten Unternehmen auf eine seriöse Ermittlungsarbeit vertrauen.

Damit ist die DIN SPEC 33452 das ideale Instrument, um das Branchenimage, das nicht immer den besten Ruf hatte, zielführend zu verbessern und den Verbrauchern das Vertrauen in eine sorgfältige und rechtskonforme Ermittlungsdienstleistung zu schenken, die hohe Ansprüche erfüllen kann.

Mehr Informationen zur DIN SPEC 33452 erteilen BID, ZAD und der IKD.

 

Rufen Sie uns an und lassen sich telefonisch unter der 0261 97349695 beraten oder vereinbaren in unserem Büro in der Ferdinand Sauerbruch Straße 27 in 56073 Koblenz oder in der Koblenzer Straße 73 in 56626 Andernach unverbindlich einen Besprechungstermin. 

Mittwoch, Mai 27, 2020

     

Bund Internationaler Detektive

World Association of Detecives

Förderndes Mitglied: Bund Deutscher Kriminalbeamter

Anschluss: Internationale Kommission der Detektiv Verbände

Österreichischer Detektiv Verband

 

Unsere Leistungsnachweise im Überblick

 

Qualität durch Qualifizierung 

                    DIN SPEC 33452

Erfahrungen & Bewertungen zu Detektei Böckmann

kostenlose und unverbindliche Beratung

 

 

Detektei Böckmann

Ferdinand Sauerbruch Str.27

D - 56073 Koblenz

Tel: +49 (0) 2631 560 110 oder Tel: +49 (0) 261 973 496 95

 

Koblenzer Str.73

D - 56626 Andernach

Mobile Einsatzleitung
Tel: +49 (0) 177 540 599 6


Erreichbarkeit:

Mo.- Fr. 09:00-22:00
Sa. von 09:00- 22:00
So. von 10:00-22:00

Termine nur nach telefonischer
Vereinbarung

 

Rückruf anfordern

Bitte geben Sie ihren Namen und die Telefonnummer ein.